Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Besucherdienst

Artikel

Gerne heißen wir interessierte Besucherinnen und Besucher zu Vorträgen im Deutschen Haus in New York willkommen

Besuchergruppe
Besuchergruppe© GermanyUN

Die Ständige Vertretung bietet Besuchergruppen Vorträge über die Aufgaben und Arbeitsweise der Ständigen Vertretung oder zu VN-politischen Fachthemen an. Vortragende sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ständigen Vertretung.

Für Terminvereinbarungen steht Ihnen das Pressereferat über das Kontaktformular zur Verfügung.

Leider können wir nicht garantieren, dass wir Ihnen einen Termin an einem bestimmten Tag anbieten können. Bitte richten Sie eine Anfrage daher möglichst mit einem gewissen Vorlauf an uns.

Aufgrund der Pandemie bitten wir Gäste möglicher Weise, je nach Pandemieverlauf, um besondere Vorsichtsmaßnahmen (z.B. Tragen von Masken). Die Vorkehrungen teilen wir Ihnen im konkreten Verlauf der Terminvereinbarung mit.

Bitte beachten Sie, dass Gäste beim Betreten des Deutschen Hauses eine Sicherheitsuntersuchung durchlaufen. Bei größeren Gruppen kann dies einige Zeit in Anspruch nehmen. Kommen Sie daher bitte mit ausreichend Vorlaufzeit im Deutschen Haus an.

Die Ständige Vertretung übernimmt nicht die Organisation von Besuchen auf dem Gelände der Vereinten Nationen. Wenden Sie sich dazu bitte direkt an den VN-Besucherdienst.



Model United Nations

Alljährlich treffen sich im Frühjahr über 5.000 Studierende in New York , um während eines „Model United Nations“ Planspiels die Arbeit der Vereinten Nationen nachzustellen. Den einzelnen Teilnehmergruppen werden dazu Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen zugewiesen, die sie in der Zeit des Planspiels repräsentieren. In den einzelnen Gremien und Ausschüssen müssen die Linien der Regierung dieser Nation möglichst wirklichkeitsgetreu vertreten werden.

Die Arbeitsabläufe in den Vereinten Nationen werden dabei genau abgebildet. Die Delegationen verfassen während der „Model United Nations“ eigene Resolutionen und Berichte und debattieren diese anschließend – immer unter Beachtung der VN-Geschäftsordnung.

Die Ständige Vertretung Deutschlands bei den Vereinten Nationen bietet den teilnehmenden Delegationen deutscher wie auch ausländischer Nationen in Vorbereitung ihrer Model United Nations- Simulation ein Gespräch mit deutschen Diplomaten an. Hier erhalten die Konferenzteilnehmer einen ersten Einblick in die praktischen Aspekte, die von der Arbeit im multilateralen Bereich geprägt sind.

Sollten Sie Interesse an einer solchen Einführung haben, können Sie sich zur Terminabsprache über das Kontaktformular an das Pressereferat wenden.


Weiterführender Link:

Informationen der Vereinten Nationen zu den Planspielen

Bitte beachten Sie, dass weder die Vereinten Nationen noch die deutsche Ständige Vertretung selbst Veranstalter der Planspiele sind.


Weitere Informationen

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Tätigkeit als Referendar oder Praktikant an der Ständigen Vertretung interessieren! Rechtsreferendare haben die Möglichkeit, eine 3 bis 4-monatige…

Praktika und Referendariate

nach oben