Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Presseerklärung des Sicherheitsrats zu Westsahara

31.01.2019 - Pressemitteilung

NEW YORK, 31. Januar 2019 – Die Mitglieder des Sicherheitsrats bekundeten dem Persönlichen Gesandten des Generalsekretärs für Westsahara, dem ehemaligen Präsidenten der Bundesrepublik Deutschland, Horst Köhler, ihre volle Unterstützung. Die Mitglieder des Sicherheitsrats begrüßten den Kurzvortrag des Persönlichen Gesandten und sind bereit, den Persönlichen Gesandten bei der Erfüllung seines Mandats weiterhin zu unterstützen.

           Die Mitglieder des Sicherheitsrats begrüßten im Einklang mit der Resolution 2440 (2018) die Teilnahme Marokkos, der Polisario-Front, Algeriens und Mauretaniens an einem ersten Gespräch am Runden Tisch am 5. und 6. Dezember 2018, nahmen deren Zusage zur Kenntnis, sich im ersten Quartal 2019 an einem zweiten Gespräch am Runden Tisch zu beteiligen, und äußerten Unterstützung für ihr andauerndes und konstruktives Engagement mit dem Persönlichen Gesandten.

nach oben